Direkt zum Inhalt
  • Offenes Format

Our House Our Kiez Our City

Right To The City & Friends

Barrierefreier Zugang
Fr., 28.06. 19:00–22:00 Uhr Sa., 29.06. 12:00–22:00 Uhr So., 30.06. 11:00–16:00 Uhr
Right to the City plant eine wochenendlange Feier in ihrem AGIT-Heim während der 48 Stunden Neukölln, beginnend am Freitagabend. Dies wird eine Begrüßungsrede von Mitgliedsaktivisten beinhalten, gefolgt von Musik.

Das Programm am Samstag geht weiter mit gemeinschaftlichem Quilt-Nähen, Siebdruck, Dokumentarfilmvorführungen und einer kollaborativen Ausstellung. Ein Informationsstand zur Kampagne Deutsche Wohnen & Co Enteignen (DWE) ist das ganze Wochenende über geöffnet.

Am Sonntag kannst Du Neukölln durch eine politische Linse auf einer geführten Tour mit Nathaniel Flakin von Revolutionary Berlin kennenlernen. Danach wird das monatliche Tenants' Support Forum den Workshop "Who's your Landlord" durchführen.

Freitag:
19:00 Eröffnung des Festivals durch R2C
19:30 bis 22:00 Musikprogramm mit Ferdinando Primo, Immediate Drama und anderen
mit Beiträgen unserer Koalitionspartner!

Samstag:
12:00 - 16:00 Quilt- & Textil-Workshop!

16:00 - 18:00 Siebdruck-Workshop
Lerne die Kunst des Siebdrucks und nehme ein Originalstück mit, bedruckt mit einem Motiv Deiner Wahl.

19:00 - 22:00 R2C Kino präsentiert von Mokum Kraakt! aus Amsterdam
Unsere Genossen von Mokum Kraakt! sind zu Besuch. Sie werden den Film "Hotel Mokum" von Yannesh Meijman (30') zeigen. Danach wird "Start Wearing Purple" gezeigt, über die DWE-Kampagne.

Sonntag:
11:00 - 13:00 Führung Neukölln von Revolutionary Berlin
Ein tiefer Einblick in das rote Neukölln mit Nathaniel Flakin. Entdecke die ungeschriebene Geschichte der Organisation und des Widerstands im Viertel.
Treffpunkt: Geschwister Nothaft Café, 11 Uhr; 10€ mitbringen

14:00 - 16:00 Tenants Support Forum mit Workshop "Who's your Landlord?"
Vermieter verstecken sich, um ungestraft zu bleiben. Finde heraus, wie Sie zurückschlagen und wer Dein Vermieter ist.

Sofern nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen auf Englisch statt. Übersetzungen ins Deutsche und viele andere Sprachen sind möglich, einfach nachfragen!

Kurz-Bio

Right To The City & Friends

Right to the City (R2C) ist ein Kollektiv aus Community-Organiser*innen, Aktivist*innen und lokalen Künstler*innen, die sich im Rahmen der größeren Kampagne Deutsche Wohnen & Co Enteignen für mehr Wohngerechtigkeit in Berlin einsetzen. Zusammen mit einer breiten Gemeinschaft von Musiker*innen, Comedians, Tänzer*innen und bildenden Künstler*innen will R2C die Neuköllner Kiezgemeinschaft in wohnraumpolitische Fragen einbeziehen.

Ort

Nansenstrasse 2
12047 Berlin
Deutschland

AGIT

Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang
Die nächsten 9 Veranstaltungen