Direkt zum Inhalt
  • Bildende Kunst
  • Fotografie
  • Literatur & Poesie

Radikales Staunen

Schirin Moaiyeri, Sontje Liebner, Burcu Türker, Paula Hanoldt, Carolin Stüer

Fr., 28.06. 19:00–22:00 Uhr Sa., 29.06. 16:00–22:00 Uhr So., 30.06. 16:00–19:00 Uhr
Visuelle Lesung „Radikales Staunen“




Dies ist eine Lesung zum Magazinrelease „Radikales Staunen“.
Das Heft beschäftigt sich mit Fotografien, Malereien und Texten zu allen Wegen die dazwischen liegen. Zwischen zwei Orten, zwei Terminen, das Fahren von A nach B.
Im Rahmen vom Festival lesen die AutorInnen ihre Texte über die unbeachteten Orte und Menschen die uns täglich begegnen, wenn wir uns im Stadtraum bewegen. Jeden Tag die gleiche Haustür hinter sich lassen und das gleiche Treppenhaus durchschreiten, darin etwas neues und inspirierendes entdecken. Den Zoom in das Alltägliche, darin eine neue Stille und Inspirationsquelle.
Die Künstlerin Schirin Moaiyeri fotografiert und malt ihre Wege, damit sie nicht umsonst gegangen sind.

Das Heft dieser Erforschung und die Texte gibt es bei der Lesung am Samstag um 16:00 im Hotel Caribuni und am Sonntag um 17:00 im Polymedialen Ponyhof zu sehen und zu hören.


ACHTUNG 2 LOCATIONS:

Samstag 29. Juni 2024 um 16:00 Uhr
Hotel Caribuni
im Haus der Parität, Rollbergstraße 30/3. OG, 12053 Berlin

Sonntag 30.Juni 2024 um 17:00 Uhr
Polymedialer Ponyhof
Kienitzer Straße 11, 12053 Berlin




Kurz-Bio

Schirin Moaiyeri, Sontje Liebner, Burcu Türker, Paula Hanoldt, Carolin Stüer

Schirin Moaiyeri ist eine in Berlin lebende Fotografin und Künstlerin. 2020, zu Beginn der Pandemie, entdeckte sie die Malerei wieder für sich – und kombiniert diese seither mit ihrer Leidenschaft für die Fotografie.

Darüber hinaus arbeitet Schirin kollaborativ und ist in zwei Kollektiven tätig. Sie ist Mitbegründerin des Fotokollektivs Cadavre Exquis, dessen sechste Ausstellung im Frühjahr 2025 im Bethanien stattfindet. Auch ist sie Teil der Gründerinnen von Die Goldene Discofaust . Das Künstlerinnenkollektiv war ua. bereits 2016 Teil von 48h Neukölln. Für ihr Projekt ALLES//AHNUNGEN (2022) arbeitete sie erstmals mit befreundeten Autor:innen zusammen. Daraufhin initiierte sie ihr neuestes Projekt Radikales Staunen.

Ort

Böhmischer Platz 14
12055 Berlin
Deutschland

Vier Ecken - Seasonal Pizza

Kontakt

015121631303
Die nächsten 9 Veranstaltungen