Direkt zum Inhalt
  • Kunst im öffentlichen Raum

stillgelegt

Gunhild Kreuzer

Barrierefreier Zugang
Fr., 28.06. 19:00 – So., 30.06. 19:00
stillgelegt
Intervention mit Handläufen zweier ehemaliger Rolltreppen aus dem Einkaufszentrum Gesundbrunnen

Die Handläufe sind zu einer Skulpturenlandschaft montiert und erheben sich als eine schwarze blanke Welle aus dem städtischen Raum.

Rolltreppen sind ein Merkmal für Urbanität, denn in der Regel gibt es sie nur an Orten mit viel Publikumsverkehr.
In der Intervention „stillgelegt“ werden die Handläufe einer ehemaligen Rolltreppe zu einer Skulptur(enlandschaft), auf der sich die Besucher*innen aufhalten können.
Sie bilden eine Insel im städtischen Raum, auf der es gilt, inne zu halten und sich zu besinnen. Wie fühlt es sich an, wenn die Bewegung aussetzt, die Stadt den Atem anhält und die Stille einsetzt?
Welche Visionen ergeben sich aus dieser Stille heraus für die Stadt und für’s Zusammenleben?

Die recycelten Handläufe verkörpern Nachhaltigkeit und werfen gleichzeitig die Frage nach Transformation auf. Wie lässt sich die Stadt nachhaltig bauen und umbauen und entschleunigen?

Kurz-Bio

Gunhild Kreuzer

Gunhild Kreuzer studierte Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis in Hildesheim. Sie erhielt verschiedene Stipendien und Projektförderungen.
Gunhild Kreuzer arbeitet in den Bereichen Performance, Intervention und Kunst im öffentlichen Raum.
Die Textperformances von Gunhild Kreuzer sind poetisch, absurd, assoziativ und humorvoll.
Die Installationen und Interventionen sind ortsbezogen und bringen oft Gebrauchsgegenstände in einen neuen Kontext.
In den Aktionen im öffentlichen Raum geht es um das soziale Gefüge meist unter Einbeziehung der Menschen vor Ort. Über Gespräche oder auch in Aktionen mit unterschiedlichen Medien treten die Menschen miteinander in Kontakt und eignen sich den öffentlichen Raum gemeinsam an. So wird der öffentliche Raum zum Handlungs- und Diskussionsfeld.

Ort

Schierker Straße 8
12051 Berlin
Deutschland

Körnerpark

Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang
Die nächsten 9 Veranstaltungen