Direkt zum Inhalt
  • Aktionskunst
  • Performance
  • Tanz

Tandemsprung

Ginjo und Ayaka

Barrierefreier Zugang
Fr., 28.06. 19:00–20:00 Uhr Sa., 29.06. 14:00–15:00 Uhr Sa., 29.06. 19:00–20:00 Uhr So., 30.06. 14:00–15:00 Uhr So., 30.06. 18:00–19:00 Uhr
Ein Tandemsprung ist eine Form des Fallschirmspringens, bei dem zwei Personen an einem einzigen Fallschirm befestigt sind und springen.
Der Name Fallschirm ist eine Kombination aus dem italienischen Wort „parare“ (schützen) und dem französischen Wort „chute“ (fallen).
Dies ist ein Versuch, durch Tanzwerke auszudrücken, wie Künstler wie wir heute versuchen, sich irgendwie vor der instabilen Situation zu schützen.
Führen Sie die Übung mit einem offenen Fallschirm durch, während Sie ihn tragen.

Stille während des Fluges, nur die Geräusche des Windes sind zu laut, um mit dem Tandempartner zu sprechen. Dann erzeugt die Berührung des Bodens eine Art Stille, selbst in einer lauten Stadt. So wird es zu einer Art stiller Stadt, die Kommunikation wieder möglich macht.

Am Ende der Aufführung sollen wir sicher in einer stillen Stadt landen.
(Es schwebt nicht wirklich in der Luft.)
Ein Fallschirm wird verwendet, weil es einfacher ist, den Charakter auszudrücken, der versucht, in einer instabilen Situation die Stabilität aufrechtzuerhalten.

Kurz-Bio

Ginjo und Ayaka

Ginjo und Ayaka

Seit 2019 produzieren und präsentieren wir Werke als Duo.
Seit 2022 sind wir als Auslandspraktikant der japanischen Kulturagentur in Berlin ansässig.

Im Jahr 2023
Wir haben unser neues Stück angekündigt
„Necrology“ im DOCK11 Berlin, Raw&Polished in Nürnberg.
„Session/Bolero“ mit dem Musiker Fumihiro Ono.
„Nie“ MA/ART POINT IN BETWEEN im Anomalie Art Club.
Erschien in der Aufführung
„Saralyman“ choreografiert von Ryota Maeda beim Performing Arts Festival Berlin.
„GEISTER GMBH“ gesponsert von Electro Kagura.

Im Jahr 2022
„Drachen steigen am höchsten gegen den Wind – nicht mit ihm.“ Saitama National Dance Contest Ausgezeichnet mit dem 2. Platz im kreativen Tanz.

Ort

Schudomastr 32
Hauser
12055 Berlin
Deutschland

Interkulturelles Theater Zentrum

Kontakt

03033842219

Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang
Die nächsten 9 Veranstaltungen