Direkt zum Inhalt
  • Fotografie
  • Interdisziplinäre Projekte
  • Tanz

Threads of silence

Giorgia Bovo and Alice Brunello Luise

Barrierefreier Zugang
Fr., 28.06. 20:00–20:40 Uhr Sa., 29.06. 19:00–19:40 Uhr
“Threads of Silence" ist eine interaktive, interdisziplinäre und ortsspezifische Performance, die Tanz, Live-Fotografie, Installation und Publikumsbeteiligung miteinander verbindet. Sie dreht sich um die Notwendigkeit, unsere individuelle Stille in einer auf Lautstärke basierenden Gesellschaft zu finden. Sie soll zu tiefem Zuhören als Mittel zur Verbindung mit anderen inspirieren.


Die Arbeit kann aus allen Perspektiven erlebt werden, mit der Freiheit zu wählen, wo man sitzt, steht oder sich bewegt. Wie eine sichere Insel zum Nachdenken und zur Selbstbeobachtung im pulsierenden Neuköllner Kiez ist das Publikum in dieser entspannten Aufführungssituation eingeladen, so lange zu genießen, wie es sich fühlt, oder für die gesamte Erfahrung von Anfang bis Ende zu bleiben.


Am Ende der Aufführung ist das Publikum eingeladen, an einer feierlichen Zeremonie teilzunehmen, bei der das neu gefundene Gemeinschaftsgefühl durch die kollektive Schaffung einer ortsspezifischen Installation, die im Raum verbleibt, gefeiert wird.

Kurz-Bio

Giorgia Bovo and Alice Brunello Luise

Giorgia Bovo und Alice Brunello Luise.
Wir sind ein neu gegründetes Duo, bestehend aus einer Tänzerin/Choreografin und einer Mixed-Media-Künstlerin/Fotografin . Als unabhängige Künstlerinnen haben wir unsere Werke bereits in mehreren renommierten Veranstaltungsorten und Plattformen präsentiert, darunter das NFT Festival Berlin, Helsinki Urban Art, das e-Luminate Festival in Cambridge, der Palazzo della Permanente in Mailand, Periapsis Music and Dance in New York City und das ENDO Violence Magazyn. Derzeit erforschen wir, wie wir die Grenzen unserer jeweiligen Medien durch Zusammenarbeit erweitern können, um eine neue Sprache zu schaffen, die darauf abzielt, ein vielfältiges Publikum unabhängig von Alter, Geschlecht, Fähigkeiten und kulturellem Hintergrund zu berühren.

Ort

Am Südhaus
12053 Berlin
Deutschland

Vollgutergemeinschaftsgarten

Kontakt

015736818198

Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang
Die nächsten 9 Veranstaltungen